Life Is Strange Wiki
Advertisement

Life is Strange: True Colors ist ist der fünfte Teil der Life-Is-Strange-Reihe und das dritte Hauptspiel, das auf Life Is Strange 2 folgt.

Es wird vollständig am 10. September 2021 für Microsoft Windows, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S, Stadia und zu einem späteren Zeitpunkt für Nintendo Switch erscheinen.

Es ist der erste Teil, der auf Deutsch synchronisiert wurde.

Handlung

Bitte diesen Abschnitt verlängern.

Alex Chen, eine junge asiatisch-amerikanische Frau, die in einer Pflegefamilie aufgewachsen ist und eine schwierige Kindheit hinter sich hat, trifft sich acht Jahre später wieder mit ihrem Bruder Gabe, nachdem dieser sie dazu ermutigt hat. Nachdem Gabe bei einem mysteriösen Unfall ums Leben gekommen ist, untersucht Alex die Wahrheit hinter dem Unfall, indem sie ihr Einfühlungsvermögen nutzt. Unterwegs trifft Alex viele Einwohner von Colorados Bergstadt Haven Springs, darunter zwei potenzielle Liebesinteressen, Ryan und Steph, die in Life Is Strange: Before the Storm auftraten.[1]

Neuerungen

Eine wichtige Neuerung von True Colors ist die Open World. Man kann sich mit der Hauptfigur weitgehend frei bewegen und allerlei Nebenaufgaben sowie kleinere Geschichten am Rande verfolgen können.

Charaktere

Bitte Artikelseite für die Charaktere erstellen.

Die Charaktere mit ihren deutschen Sprecher*innen.

  • Alex Chen: Lin Gothoni
  • Gabe Chen: Nick Forsberg
  • Steph: Ronja Peters
  • Ryan: Fabian Oscar Wien
  • Riley Lethe: Lisa Vicari
  • Pike: Erik „Gronkh“ Range
  • Charlotte: Giuliana Jakobeit
  • Mac: Florian Clyde
  • Eleanor: Andrea Aust
  • Jed: Dieter Memel
  • Ethan: Luca Hinz
  • Duckie: Peter Reinhardt
  • Diane: Maria Koschny
  • Valkyrie: Suzu, die Katze

Kapitel

Im Gegensatz zu den vorherigen Life-is-Strange-Ablegern waren in diesem Teil alle Kapitel direkt zur Spielveröffentlichung verfügbar.

  • Kapitel 1: "Seite A"
  • Kapitel 2: "Laternen"
  • Kapitel 3: "Monster oder Mensch"
  • Kapitel 4: "Flackern"
  • Kapitel 5: "Seite B"
  • Bonus-Story: "Wavelengths"

Entwicklung und Marketing

Deck Nine Games arbeitet seit Ende 2017 an dem Spiel, vermutlich kurz nachdem die Entwicklung von Before the Storm abgeschlossen war.

Square Enix präsentierte das Spiel am 18. März 2021.

Am 11. März 2021 wurde auf den offiziellen Social-Media-Kanälen von Life is Strange enthüllt, dass Square Enix derzeit an einem neuen Spiel für das Life is Strange-Franchise arbeitet, das "eine brandneue Besetzung, Kraft und Geschichte" bieten wird. Am nächsten Tag wurde eine Promo-Schlüsselgrafik veröffentlicht, die einen ersten Blick auf die neue Protagonistin ermöglicht, die "eine aufregende neue Macht ausübt".

Weitere Informationen wurden während der Square Enix Presents-Veranstaltung am 18. März 2021 bekannt gegeben, die mit der Enthüllung eines „völlig neuen Life is Strange“ erklärt wurden. Während der Enthüllung wurden die Hauptfigur, ihre Macht, die Besetzung, die Geschichte und das Setting des Spiels vorgestellt. Es wurde auch enthüllt, dass Steph Gingrich, bekannt aus Life is Strange: Before the Storm, als eine der Hauptfiguren und eines der potenziellen Liebesinteressen zu sehen sein wird.

Regisseur Zak Garriss erklärte, dass Life is Strange: True Colors entworfen wurde, "um die Serie in die nächste Generation zu bringen".

Musik

Das Soundtrack-Album ist von Angus & Julia Stone und hat den Titel Life Is Strange trägt und enthält 12 Songs. Es wurde am 20. August 2021 veröffentlicht. Das Spiel enthält ein Cover von Radioheads „Creep“ von mxmtoon, der auch die Singstimme von Alex liefert. Andere bekannte Künstler sind Novo Amor, Phoebe Bridgers und Gabrielle Aplin.

Galerie

Logos

Logo



Weblinks

Advertisement