Life Is Strange Wiki
Advertisement

Achtung! Diese Seite enthält Spoiler, die dir eventuell den Spielspaß nehmen könnten, wenn du das Spiel noch nicht gespielt hast. Lesen auf eigene Gefahr!

Sean Eduardo Diaz ist neben seinem Bruder Daniel Diaz einer der beiden Hauptcharaktere in Life is Strange 2. Beide leben in Seattle, als sie in einen schrecklichen Unfall verwickelt werden. Um den Konsequenzen zu entgehen, beschließen sie, zu flüchten und machen sich auf den Weg nach Mexiko.


Persönlichkeit

Sean ist ein sensibler, kreativer Junge mit Beschützerinstinkt: Mit dem Tod seines Vaters und der damit verbundenen Flucht - bei der sein Bruder Daniel die Rolle eines Zubeschützenden einnimmt - entwickelt sich erst seine wahre Person. Er vergisst dadurch nicht nur sich selbst, sondern teils auch seine tief verwurzelte Liebe zu seinem Bruder.

Aussehen

Sean ist während der Hauptgeschichte ein schmaler Junge mit mexikanischen Wurzeln. Darüber hinaus ist er dennoch sportlich.

Zu seinen wichtigsten Merkmalen gehören sein "SQUAD"-Pullover - der ihn über jede einzelne Episode begleiten wird - sowieso seine beigefarbene Hose, die lediglich geflickt, statt ausgetauscht wird.

In Episode 1: "Roads" hat Sean kurzes, dunkelbraunes Haar und trägt anfänglich noch eine rotbraune Mütze mit einem gelben Logo am Rand. Weiter trägt er seinen markanten graublauen Hoodie mit dem "WOLF SQUAD"-Logo, über einem weißen T-Shirt. Das ganze kombiniert mit grauen Khakis und einem rotbraunen Gürtel. An den Füßen trägt er graue Laufschuhe mit blauen Schnürsenkeln und grünen Abzeichen.

In Episode 2: "Rules" und während The Awesome Adventures of Captain Spirit sind Seans Haare nun deutlich länger. Am Anfang der Episode, im Willamette National Forest, trägt er eine braune, mit Fleece gefütterte Cordjacke über seinem Hoodie. Während des Aufenthalts bei den Großeltern in Beaver Creek trägt er über seinem Hoodie einen orangefarbenen Pullover. Seine Hose aus der ersten Episode hat nun einige Löcher und er trägt jetzt feste braune Wanderschuhe. Später in der Episode, wurde seine Hose mit einem blauen Flicken versehen.

Am Anfang von Episode 3: "Wastelands", während einer Rückblende, trägt Sean seine Haare wie am Anfang von Episode 1 und ein graues T-Shirt mit dem Aufdruck: "NYC-UK". Dazu orangefarbene Boxershorts und weiße Socken. Nach der Rückblende, in Humboldt County- Kalifornien, ist Seans Haar, seit Episode 2, weiter gewachsen, sein Pony berührt jetzt fast seine Augenbrauen. Optional kann Sean nun seine Haare von Finn schneiden lassen, was zu einem Irokesenschnitt führt. Er trägt noch immer seinen "WOLF SQUAD" Hoodie, der mehrere Gebrauchsspuren aufweist. Er hat jetzt einige Löcher, das Logo hat Risse bekommen und der Kragen ist aufgerissen und wieder zusammengenäht worden. Auf seiner rechten Schulter ist ein Aufnäher aufgenäht, der das Siegel von Baphomet darstellt. Seine Hose aus Episode 1 hat nun noch mehr Flicken. In seinem Zelt trägt Sean ein graues Tanktop mit Aufdruck, grüne Boxershorts und schmutzige weiße Socken. Außerdem trägt er am rechten Handgelenk ein buntes Armband. Optional kann sich Sean von Cassidy auf seinem rechten Arm einen Wolf oder drei Marihuana-Pflanzen tätowieren lassen.

Am Anfang von Episode 4: "Faith" im Sacred Hope Hospital trägt Sean grüne Krankenhauskleidung und weiße Socken. Außerdem hat er nun einen Igelschnitt und einen Verband über seinem linken Auge. Als er aus dem Krankenhaus entkommt, trägt Sean seine ursprüngliche Kleidung. Auf seinem Weg nach Haven Point , hat Sean seinen Hoodie im Rucksack verstaut und das graue Tanktop ist zu sehen. Außerdem scheint sich Sean einen Sonnenbrand zugezogen zu haben. Nachdem er von Karen abgeholt wurde und geduscht hat, trägt Sean seine Khakis aus Episode 1 mit einem sauberen weißen T-Shirt und roten Boxershorts. Während er die Kirche infiltriert, zieht Sean seinen Hoodie wieder an und trägt anstatt des Verbandes eine schwarze Augenklappe, die ihm Karen besorgt hat.

In Episode 5: "Wolves" sind Seans Haare nun wieder etwas länger: in etwa so wie in Episode 1. Er trägt am Anfang kurzzeitig seinen charakteristischen Hoodie und darunter ein Braunes Shirt. Dazu ein graues Halstuch mit hellbraunen Details, das locker um seinen Hals bis zur Mitte der Brust hängt. Er trägt weiterhin seine geflickten grauen Khakis und Wanderstiefel. Außerdem ist bei ihm nun ein Bartschatten zu erkennen. Zwischendurch, im Grenzgefängnis, hat er noch einmal seinen Hoodie übergezogen.

Im Abspann, gibt es verschiedene Enden:

Im Ende "Wiedergutmachung", trägt Sean, nach seiner Entlassung aus der fünfzehnjährigen Haft, ein weißes Sweatshirt, graue Cargohosen und Turnschuhe. Er hat einen Vollbart und sein Kopf ist wieder rasiert. Sein Haaransatz ist zurück gegangen. Später, als er den Mount Rainier National Park erneut besucht, trägt er einen schwarzen Mantel, Jeans, Wanderschuhe und seinen alten Wanderrucksack. Sein zerstörtes Auge ist mit einer weißen Augenprothese bedeckt und seine Haare haben wieder ihre anfängliche Länge.

Im Ende "Getrennte Wege" ist Sean nur auf einem Foto zu sehen, das er Daniel geschickt hat. Darauf trägt er ein weißes T-Shirt mit Dreitagebart und einer schwarzen Augenprothese. Alternativ, wenn er mit Finn oder Cassidy zusammen ist, trägt er je nach seinen früheren Entscheidungen ein schwarzes T-Shirt mit einem roten Wolf darauf.

Im Ende "Blutsbrüder" trägt Sean ein schwarz kaputtes T-Shirt mit einem stilisierten Wolfskopf darauf, eine goldene Halskette, eine beigefarbene Hose, einen Gürtel mit den wiederholten Worten "SOWHATNOW★" und Turnschuhe. Haarsträhnen hängen über seiner Stirn und er hat einen Dreitagebart. Dazu eine schwarze Augenprothese und einige Tattoos.

Hintergrund

Sean Diaz wurde am 15. August 2000 als Sohn von Esteban Diaz und Karen Reynolds geboren. Vor der Trennung seiner Eltern besuchte Sean seine Großeltern mütterlicherseits, Claire und Stephen Reynolds, in ihrem Haus in Beaver Creek, wo er im Alter von ungefähr sechs Jahren eine Vase zerbrach. Im Jahr 2006 zogen Sean und seine Eltern in ein neues Zuhause in der Lewis Avenue 1452 in Seattle. Am 11 April 2007 bekamen Seans Eltern ein zweites Kind: Daniel. Etwa ein Jahr später beschloss Karen, die Verbindung zu ihrem Mann und ihrer Familie abzubrechen. Sie ließ Esteban zurück, der die beiden Söhne nun allein großziehen musste.

Als Familie unternahmen Sean, Daniel und ihr Vater einige Ausflüge. Darunter Wanderungen, Skifahren am Mount Baker und Kajakfahren am Wenatchee River. Als sie jünger waren, hatten Sean und Daniel einen Babysitter namens Andrew, den sie beide nicht mochten. Irgendwann, als Sean 13 war, brach er sich ein Bein

Im Sommer 2016 fand Sean eine Stelle als Verkaufsassistent in einem örtlichen Z-Mart Superstore. In seiner Bewerbung erwähnte er, dass er seit seinem 13. Lebensjahr Erfahrung im Kundenservice in Estebans Werkstatt hat. In diesem Jahr hatte er auch seinen ersten Kater. Er und Lyla nahmen auch des öfteren an Gaming-Sessions mit den gemeinsamen Freunden Adam Barnes und Eric teil. Zu Beginn des Jahres verliebte sich Sean in seine Klassenkameradin Jenn Murphy.

Seans Hobbys sind Lesen, Zeichnen, Skaten, Laufsport und Musik hören.

Beziehungen

Jenn Murphy

Jenn besuchte dieselbe Schule in Seattle wie Sean und die beiden haben sich über ihre gemeinsame Freundin Lyla Park kennen gelernt. Jenn und Sean haben zusammen für einen Mathetest gelernt und Sean hat deutliches Interesse an Jenn gezeigt. Die beiden hatten ein Date am Anfang von Episode 1 auf einer Party. Sean erschien aber nicht, nach dem Tod seines Vaters Esteban und Jenn teilte ihm später per SMS mit, das sie eigentlich nicht mehr mit ihm sprechen dürfe, da er Hauptverdächtiger im Mord um seinen Vater ist. Die Beziehung zu Jenn endet hier.

Finn McNamara

Finn scheint ein romantisches Interesse an Sean zu haben, was er je nach Seans Entscheidungen in Episode 3 zum Ausdruck bringt. Während der gesamten Episode kann Sean bei mehreren Gelegenheiten Interesse an Finn zeigen: Sean hat die Option Finn nach seiner Familiengeschichte zu fragen und eine Skizze von ihm anstelle von Cassidy zu zeichnen. Sean kann zustimmen, einen Haarschnitt von Finn zu bekommen und erklären, dass er auch an Männern interessiert sei. Hauptsächlich muss Sean Finn bei seinem Raubüberfall unterstützen. Wenn Sean zustimmt, Finn zu helfen und mit ihm auf der Party auf dem Campingplatz spricht, wird Finn ihm sagen, dass er froh ist, dass sie sich kennengelernt haben und dass er glaubt, dass sie eine starke Verbindung haben. Sean hat die Möglichkeit, Finns Gefühle zu erwidern und die beiden können sich küssen. In seinem Tagebuch erwähnt Sean, dass Finn "der süßeste Kerl ist, den er je getroffen hat". Wenn Finn die Ereignisse von Episode 3 überlebt hat, trifft Sean ihn das nächste Mal in Episode 4, während seiner Flucht aus dem Krankenhaus. Finn entschuldigt sich bei Sean für die Idee mit dem Überfall und gibt zu, dass sein Plan ein Fehler war. Sean hat die Möglichkeit, ihm zu vergeben. Wenn er das tut, sagt Finn ihm, dass er ihn liebt, und sie verabschieden sich endgültig. Im Ende "Getrennte Wege", wenn Seans Entscheidungen überwiegend gutmütig waren, ist auf einem Foto zu sehen, das Sean und Finn in Puerto Lobos wieder zusammen gefunden haben.

Cassidy

Sean scheint sich seit ihrem ersten Treffen auf dem Weihnachtsmarkt in Episode 2 für sie zu interessieren. Sean hat die Möglichkeit, im Laufe von Episode 3 mit ihr zu flirten und weiteres Interesse an ihr zu zeigen. Sean kann sich für sie einsetzen, nachdem Big Joe sie auf den Kopf geschlagen hat und ihr zuzustimmen, dass der Job auf der Farm langweilig ist. Er kann sie zeichnen, anstelle von Finn und ihr Komplimente für ihre Stimme machen. Sean kann sie später einladen, sich ihm und seinem Bruder auf ihrer Reise anzuschließen, aber sie lehnt ab und sagt, dass sie nicht für ein sesshaftes Leben geschaffen sei. Dann bietet sie Sean an, ihm ein Tattoo zu stechen und lädt ihn zu einem Mitternachtsbad im See ein. Wenn er sich ihr anschließt, während der Episode Interesse an ihr zeigte und Finns Plan, Merril zu überfallen ablehnt, dann gesteht Cassidy ihre Gefühle für Sean und sagt ihm, dass sie ihn mag. Wenn er ihre Gefühle erwidert, können die beiden sich küssen. Wenn sie sich küssen und Sean Finns Plan abgelehnt hat, wird Cassidy Sean in ihr Zelt bitten, um mit ihm zu schlafen. Danach bemerkt Sean, dass Finn Daniel hinter seinem Rücken überredet hat, Merril zu überfallen. Cassidy bietet Sean ihre Hilfe an und beide gehen zu Merrills Haus, um Finn und Daniel zu bremsen. Auf dem Weg dorthin sagt Sean Cassidy, dass er ihre Beziehung in Zukunft gerne fortsetzen möchte. Wenn Sean Finns Plan abgelehnt hat, schickt Cassidy Sean einen Brief ins Krankenhaus, in dem sie sich wünscht, dass sie sich eines Tages wieder sehen.

Trivia

  • Seans Sternzeichen ist Löwe
  • Seans Sprecher Gonzalo Martin hat improvisiert, Daniel Enano (Zwerg) zu nennen. Gonzalo nannte seinen kleinen Bruder ebenso.
  • Seans Sexualität scheint nicht festgeschrieben zu sein. Während er am Anfang noch in Jenn vernarrt, Heterosexuell scheint, Kann er am Lagerfeuer in Episode 3 nur sagen, das er manche Jungs süß findet oder das er Mädchen mehr mag, aber er kann nichts von beidem völlig ausschließen.
  • Im Ende "Wiedergutmachung" Begibt sich Sean als freier Mann auf die Straße, so wie Brody einst.
  • Im Ende "Getrennte Wege" Führen sowohl Sean als auch Daniel ein recht normales Leben, aber Daniel trägt eine Fußfessel. Eine Anspielung darauf, das er und Sean sich nie wieder sehen werden, da Daniel die USA nicht verlassen und Sean sie nicht betreten darf.
  • Am Anfang von Episode 3, trägt Sean ein Shirt mit dem gleichen Schriftzug, wie Max Caulfield während Episode 2 von Life is Strange.

Galerie

Videos

Bilder


Advertisement