Life Is Strange Wiki
Advertisement


Das Three Seals Motel ist ein erkunbarer Ort in Life is Strange 2. Es befindet sich im Nördlichen Oregon an der Küste, etwa zwei Stunden von Arcadia Bay entfernt. Dieser Ort unterteilt sich in einen Strand, einem Parkplatz und einem Zimmer, in dem Sean und Daniel übernachten.

Überblick

Strand

Das Motel liegt an einer Hauptstraße, gegenüber eines Strandes an der Küste. Der Strand ist mit Grass bewachsen und Sean sitzt auf einem Baumstamm unter einer Straßenlaterne. Dahinter, auf der Straße ist Brodys Auto geparkt. Am Strand, vor dem Grass steht eine zerfallen Sandburg, die Sean sich ansehen kann, während Daniel mit Musroom spielt.

Parkplatz

Nachdem Brody abgefahren ist und die Beiden wieder auf sich gestellt sind, gehen sie am Büro des Motels vorbei, nach hinten auf den Parkplatz. Hier befinden sich die Eingänge zu den Motelzimmern. Seans und Daniels Zimmer ist die Nummer 10, auf der oberen Etage. Auf dem Parkplatz stehen ein paar Autos und Behälter für die Müllentsorgung. Außerdem befindet sich auf der oberen Ebene ein Getränkeautomat.

Zimmer

Der von Brody gemieteten Raum, auf der oberen Ebene, hat die Raumnummer 10. Es befinden sich zwei Betten, ein Badezimmer mit Badewanne, und ein Röhrenfernseher darin. Außerdem verfügt das Zimmer über einen Balkon.

Episode 1 - "Roads"

Nachdem Brody Sean und Daniel eine Weile mit dem Auto mitgenommen hat, halten sie an der Straße, vor dem Strand. Sean wartet hier, zusammen mit Daniel, auf Brody, der ihnen im Motell ein Zimmer Mietet. Während sie warten, kann Sean mit Musroom spielen und ihn einen Stock apportieren lassen. Anschließend kommt Brody zurück, überreicht Sean die Zimmerschlüssel, Bargeld, eine Bussfahkarte nach Süden und seinen Rucksack für Seans Reise. Daniel schenkt er sein altes Halstuch.

Nachdem Brody Sean und Daniel verlassen hat, gehen die beiden in ihr Zimmer. Dort Steckt Sean zunächst sein leeres Handy an eine Steckdose zum Laden. Dann spielt er mit Daniel Stein, Schere, Papier um das Bett vor dem Fernseher. Abhängig davon wer gewinnt, setzt sich Daniel vor den Fernseher und schaut eine Episode von Hawt Dawg Man. In der Zeit lässt Sean ihm ein Bad ein. Wenn Daniel Baden geht, geht Sean mit seinem Handy auf den Balkon. Hier kann er nun Lyla anrufen. Wenn er Lyla anruft, sprechen sie über Seans Aufenthaltsort, seine Bereitschaft zur Rückkehr und den Status ihrer Freundschaft, bevor Sean das Telefonat beendet. Nachdem Sean sich eine alte Videoaufnahme von Esteban, Daniel und Sich angesehen hat, wirft er das Telefon ins Meer und schreibt Lylas Nummer in sein Skizzenbuch. Zurück im Inneren findet Sean Daniel auf seinem Bett tanzend zu "Bankett" und bittet Sean mitzumachen, was Sean annehmen oder ablehnen kann. So oder so beschließt Sean, die Wahrheit über Estebans Tod zu sagen. Bevor er dies tun kann, bittet Daniel Sean, ihm eine Limo zu besorgen. Sean verlässt den Raum und geht zum Getränkeautomaten nach draußen. Als er bemerkt, dass die Lichter flackern und er Daniel schreien hört, eilt Sean zurück ins Motelzimmer. Als Sean den Raum betritt, sieht Sean, dass Daniel einen "telekinetischen Anfall" hat und alle möglichen Dinge im Raumum herumliegen lässt. Daniel hatte über den Nachrichtenkanal des Fernsehens vom Tod seines Vaters erfahren. Nachdem Sean es geschafft hat, ihn zu beruhigen, will Daniel Seans Versprechen, dass er ihn nie wieder anzulügen soll. Am nächten Morgen verlassen Sean und Daniel das Motel mit dem Bus.

Advertisement